Archive for the ‘Statistik’ Category

Ich möchte eine kleine statistische Anektode aus meinem Alltag erzählen. Vor ein paar Tagen blieb ich an der Strassenbahnhaltestelle vor einem Plakat stehen, das eine attraktive Frau abbildet (siehe Foto links). Darüber steht folgender Text: „Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single über PARSHIP.“ Es ist ein Werbeplakat von PARSHIP, der Hamburger Online-Dating-Plattform. Das Lesen […]

Werbung


Im SoSe 2010 biete ich für Studierende des Bachelorstudiums der Psychologie einen Einführungskurs in die R-Programmierung an. Es sind jedoch grundsätzlich alle Interessierten aus Bachelor, Master oder Diplom und aus jedem Studiengang herzlich willkommen.


Vom 06.07. bis zum 10.07.09 fand in der schönen Stadt Rennes in der französischen Bretagne die diesjährige useR! Konferenz statt. Für mich war es das erste Mal, dieser Konferenz beizuwohnen und definitiv nicht das letzte Mal. Die Organisation war sehr gut: Die Veranstaltungen fingen pünklich an, für Mittagessen und Zwischenmahlzeiten war ausnahmslos gesorgt, und es […]


Im Zuge meiner Erkundungen in R stoße ich des öfteren man Autoren, über die man zu an anderen interessanten Projekten gelangt. So auch im Fall von Simon Urbanek, Autor diverser R-Packages. Er ist zusammen mit Martin Theus Autor des Buches Interactive Graphics for Data Analysis. Dieses enthält eine Einführung in die graphische Datenanalyse, ein Thema, […]


Ich habe auf dem Statistical Modeling, Causal Inference, and Social Science Blog einen schönen Kommentar zu Korrelation und Kausalität gefunden, von dem ich hier einige Beispiel wiedergeben werde. In jedem Statistik Kurs hört man von Scheinkorrelation und wird ermahnt, nie direkt von Korrelation auf Kausalität zu schließen. Anhand von prominenten Beispielen, wie z.B. der Korrelation […]


Unveiling the beauty of statistics for a fact based world view Wer sich für Visualisierung von Statistiken interessiert, die das Potential haben Geschichten zu erzählen, für den werden wahrscheinlich Vorträge von Hans Rosling vom Karolinska Institut in Stockholm eine Freude sein. Mit einer von ihm entwickelten Software  lassen sich diese Geschichten, die fast schon als […]